Meditation

 

Jede Meditation, ob in Stille, auf ein persönliches Meditationsobjekt ausgerichtet oder angeleitet, beginnt mit einer - immer individuell auch den jeweiligen Möglichkeiten angepassten - sanften Praxis und mit grosser Atemachtsamkeit.

 

Wir werden verschiedene Meditationsobjekte kennenlernen, mehr auch über die Hintergründe der Meditation und unserer Atmung als zentralen Ankerpunkt erfahren. Viele Anregungen sollen praxisnah anwendbar und so zu treuen Begleitern im Alltag werden. Yoga bedeutet "Verbindung" - in unserem Sinn Verbindung zwischen Körper, Atmung und Geist. Und dieses Ziel streben wir immer wieder neu an, damit ihr euch wohl und aufgehoben fühlt, damit ihr bereichert und zentriert in den Alltag zurückkehren könnt.

 

 

 

Montag            09.30 - 10.45 Uhr mit Susanne Tschirren